Latücht Film & Medien e.V.
Neubrandenburg

Große Krauthöfer Str. 16,
17033 Neubrandenburg
Tel: (0395) 56389026
Fax: (0395) 5666612

Latücht - Film & Medien e.V. Neubrandenburg

Alle Veranstaltungen finden ab sofort ausschließlich unter der 2G-Regel statt.

Kino-Programm November 2021

Liebe Kinofreunde

das Jahr marschiert schon wieder mit Riesenschritten auf das Ende zu. Corona bedingt war es ein veranstaltungsarmes und kurzes. Umso mehr freuen wir uns, dass zumindest die letzten Monate, wenn auch noch immer nicht ganz uneingeschränkt, viele Angebote in unserem Haus zugelassen haben. Und natürlich ist die Freude besonders groß, dass wir unser Europäisches Filmfestival dokumentART – films & future wieder als Präsenzveranstaltung durchführen können. D.h. wir werden wieder Gäste haben aus ganz Europa, die ihre Filme zeigen und mit dem Publikum diskutieren möchten. Das gesamte Programm wird demnächst im Netz abrufbar sein unter www.dokumentart.org . Zuvor aber laden wir zur bereits traditionellen dokART by Night ein, dem Stadtspaziergang, bei dem Filme an Häuserwände projiziert werden. Dieses Jahr sind wir wieder im Zentrum unterwegs.

Mit diesem Monat gehen wir erste Schritte in dem Bemühen, das Programmangebot des Hauses deutlich zu erweitern und neue Reihen einzuführen. Dazu gehören der erste Tanzabend mit Livemusik und der erste Tanznachmittag für Senioren, die im nächsten Jahr ihre Fortsetzung erfahren sollen. Wir sind sehr gespannt, ob die Resonanz uns in dieser Absicht bestärken wird. Und natürlich haben wir wieder großartige Filme im Programm, allen voran den mit dem deutschen Filmpreis ausgezeichneten Dokumentarfilm “Herr Bachmann und seine Klasse“, in dem ein großartiger Lehrer und seine Klasse vorgestellt werden. Aber auch „Schachnovelle“ und „Je suis Karl“ sollten besonders hervorgehoben werden.

Wie immer freuen wir uns auf euren Besuch, die Gespräche mit euch, eure Vorschläge und natürlich auch eure kritischen Anmerkungen!

Euer Kinoteam

Zum Kinoprogramm 

November-Programm (Flyer)

Dezember-Programm (Flyer)

Aktueller Filmtipp

DI 30. + MI 31.11.2021, 20:00 Uhr

Je Suis Karl

Christian Schwochow und Thomas Wendrich erkunden erneut das rechte Milieu. Hier kommt es hipper und attraktiver daher – in Gestalt des charismatischen Jannis Niewöhner.


Das Latücht kann man auch mieten!

Raumvermietung für private Feiern, Betriebsfeste, Seminare und vieles mehr

Egal, ob April, Mai oder Juni, - irgendwann werden wir alles das wieder tun dürfen, worauf wir monatelang warten mussten, wonach wir uns gesehnt haben und was wir verschieben mussten. Natürlich gehören dazu direkte Begegnungen, gemeinsame Erlebnisse, Gespräche und Diskussionen!
Neben den Kunst- und Kulturerlebnissen ermöglicht das Latücht auch wieder private Vermietungen für Anlässe verschiedenster Art. Ob runde Geburtstage, Hochzeitsfeiern, Firmenjubiläen, Konferenzen, Seminare oder Workshops - fast alles lässt sich im besonderen Ambiente dieses denkmalgeschützten Hauses durchführen. Der schöne Saal mit seinen ungewöhnlichen Fenstern und bis zu 100 Plätzen wie auch das taghelle Glasfoyer mit Zugang zum liebevoll gepflegten Garten laden zum Wohlfühlen ein.

Rund-um-Service mit Catering sowie Licht- und Konferenztechnik

Für jeden Bedarf halten wir Lösungen bereit: von der Video- und Multimediaprojektion bis zur Licht- und Konferenztechnik, vom Catering in vielen Varianten bis zur Livemusik (oder DJ), von der Bestuhlung bis zur Dekoration erfüllen wir Ihre Wünsche. Mit dieser individuellen Rundumbetreuung ermöglichen wir Ihnen sorglose und unvergessliche Stunden oder ungestörte Aufmerksamkeit für Weiterbildungen, Konferenzen und Seminare.

Sprechen Sie uns an, wir machen Ihnen für (fast) alle Anlässe ihren Wünschen entsprechende Angebote!

Ihr Latücht -Team
Kontakt:
verein(at)latuecht.de
Tel.: 03955666109


Kommunales Kino

Thematische Filmreihen & Filmdiskussionen Filmgespräche mit Regisseuren, Schauspielern, Film- und Medienexperten Kooperationsveranstaltungen mit Kulturpartnern Französisches Jugendfilmfestival "Cinéfête" u. englische Schulfilmreihe "BritFilms" SchulKinoWoche M-V  Filmvorführungen für Schulen, Horte, Kindergärten und andere Interessenten

Medienwerkstatt

Betrieb der Medienwerkstatt als offenes Angebot für alle Bürger der Stadt und Region  Deutsch-Polnisches Jugendmediencamp  Fernsehen aus der Medienwerkstatt Jugendvideogruppe "Querschlag"  Filmprojekte mit Schulen, Fotozirkel und andere feste Gruppen  Auftragsproduktionen für Partner  Technikausleihe

mehr erfahren 

dokumentART - films & future

Veranstalter des Europäischen Filmfestivals "dokumentART - films & future"   Dokumentarfilmwettbewerb  Sonder- und Rahmenprogramme

mehr erfahren 



Der "Latücht - Film & Medien e.V. Neubrandenburg" ist ein gemeinnütziger Verein, der alle Bestrebungen, das kulturelle Angebot wie auch Angebote zur kulturellen Bildung in der Stadt Neubrandenburg und umliegender Region zu erhalten und zu qualifizieren fördert.

Hier geht es zum aktuellen Kinoprogramm. Bei Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-mail.

Stellenangebote

Wir suchen
einen engagierten Medientechniker/eine engagierte Medientechnikerin

für den Einsatz im Kino Latücht, in der offenen Medienwerkstatt und im Festival "dokumentART" sowie in unseren zahlreichen Medienprojekten
Die/der Stelleninhaber/in ist für den Betrieb, die Verwaltung und Pflege jedweder Technik in allen Bereichen unseres Vereins zuständig.
Dazu gehört die Medientechnik in der Offenen Medienwerkstatt, mit der hauptsächlich Videos aller Genres auf digitaler Basis von Laien, Semiprofis und Profis produziert werden. Die Ausgabe, Rücknahme, Kontrolle und Pflege von relevanter Technik gehört zur Tagesarbeit. Hinzu kommt das technische Erläutern der Funktionsweise von digitalen Kameras und PC-Schnittplätzen für überwiegend jugendliche Nutzer zwischen zwölf und 25 Jahren...ausführliche Stellenbeschreibung und Anforderungen (pdf) »